Kaffee, Tee, Rotwein und Zigaretten führen zu kosmetisch unschönen Belägen, besonders auf den Frontzähnen. Diese können mittels Airflow - Behandlung schonend entfernt werden. Das Gerät benutzt einen feinen Pulverstrahl, der die oft hartnäckig festsitzenden Verfärbungen von Ihren Zähnen entfernt. Die Zähne werden anschließend poliert und fluoridiert. Die Zahnhartsubstanzen nehmen keinen Schaden, werden durch die intensive Reinigung aber in der Regel deutlich heller.

Die professionelle Zahnreinigung ist auch für alle jugendlichen oder erwachsenen Bracket-Träger eine sehr empfehlenswerte Behandlung, da die Zahnpflege durch festsitzende KFO-Apparaturen ohnehin deutlich eingeschränkt ist.

Die Kosten für die PZR werden nach der GOZ privat in Rechnung gestellt. Sie betragen für ein vollbezahntes Gebiss mit normalem Aufwand ca. 100€. Manche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Kosten teilweise oder vollständig, bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. Vor der Behandlung erhalten Sie immer einen schriftlichen Kostenplan.

Scroll to top